Tipp zu Levee en Masse

Alle Anmerkungen zu unserer Vereinszeitschrift.
Antworten
Thomas G. Moder
Beiträge: 30
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 09:26

Tipp zu Levee en Masse

Beitrag von Thomas G. Moder »

Christian Diedler hat in seiner aktuellen Rezension von "Levee en Masse" (Victory Point Games) zu Recht kritisiert, daß der relativ hohe Preis und die geringe Spieltiefe zu bemängeln sind. Als Alternative bietet sich für Nutzer von Android-Geräten (Smartphones oder besser noch Tablet-PCs) die Möglichkeit, im Google Play Store die elektronische Variante des Spiels für ca. 4 Euro zu erwerben. Dann kann man mal eben zwischendurch eine Partie zocken und all die lästigen Aufgaben (Karten mischen / ziehen / würfeln etc.) werden automatisch erledigt. Das ganze mit ansprechender Grafik und netten Animationen. Wie gesagt, hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis eindeutig und als kleine Pausenbeschäftigung oder unterwegs im Bus taugt es auf jeden Fall.

Wer mehr dazu wissen will darf mich gerne fragen.

Thomas
Thomas G. Moder
Beiträge: 30
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 09:26

Re: Tipp zu Levee en Masse

Beitrag von Thomas G. Moder »

Nachtrag: das Spiel gibt es natürlich auch für Nutzer von Apple-Produkten!
Antworten